Gleich geht’s los

Lasst euch nicht von den paar Wolken verunsichern. Wir sind heute am Start, um euch feinste Musik und einen tollen Abend zu bescheren! Regenkleidung und Gummistiefel sind heute trotzdem zu empfehlen :)

Hinweis zum Jugendschutz

Wir nehmen den Jugendschutz sehr ernst. Daher dürfen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nur in Begleitung einer Aufsichtsperson das Rock am Schilf besuchen. Die Aufsichtsperson muss dabei zu jedem Zeitpunkt mit dem Jugendlichen auf dem Gelände sein, d.h. geht die Aufsichtsperson nach Hause, geht auch der Jugendliche.

Können Eure Eltern nicht als Aufsichtsperson dabei sein, können diese auch einem anderen volljährigen Erwachsenen die Aufsichtspflicht übertragen. Nutzt dazu bitte unseren Vordruck, lasst ihn unterschreiben und bringt diesen mit gültigem Personalausweis mit zur Veranstaltung.

 

Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren dürfen mit Partypass und gültigem Personalausweis bis 0:00 Uhr auf’s Gelände.

 

Wir bitten um Euer Verständnis, dass wir diese Regeln ausnahmslos durchsetzen werden.

 

Vordruck: Übertragung der Aufsichtspflicht auf eine erziehungsbeauftragte Person

Ben Babylon

Und noch ein Revival dürfen wir dieses Jahr feiern: nach mehreren Jahren Schaffenspause melden sich die fantastischen Ben Babylon zurück auf der Schilfbühne. Ihr Sound klingt wie wenn die Red Hot Chili Peppers mit Muse und Incubus ins Bett steigen und eine wilde Party feiern. Rock am Schilf wird auch 2016 bis in die Nacht beben!

Impala Ray

Irgendwo zwischen dem sonnengeküssten Kalifornien und dem urigen, benachbarten Bayern liegt das musikalische Universum von Impala Ray Nachdem die Rock am Schilf-Crew diese Band im letzten Jahr auf dem PLUS Festival gesehen hatte, war klar – die müssen wir einmal haben. Wir freuen uns riesig, dass es geklappt hat und wir die charismatische Truppe aus München, die das Hackbrett mit der Indie Musik bekannt gemacht hat, bei uns begrüßen zu dürfen. Rock am Schilf wird tanzen – vom ersten bis zum letzten Stück – versprochen!

GIFT

Über 10 Jahre ist es jetzt her, da war die Band GIFT aus Nannenbach in aller Munde. Zahllose Festivals und Konzerte in der näheren und weiteren Umgebung haben sie bespielt, den vierten Platz bei Europas größtem Bandwettbewerb erzielt und zwei legendäre Unplugged-Konzerte im Leutkircher und Isnyer Kino gespielt. Danach haben sich die Jungs anderen Projekten gewidmet und über die ganze Welt verstreut. Jetzt sind sie zurück um ihr Publikum zu begeistern – mit mitreißenden Beats zwischen Rock und Hip-Hop und Texten, die ins Schwarze treffen!